Auch wenn ein persönlicher Besuch in Zeiten von Corona nicht möglich ist und gerade vielleicht einige Connect-Gruppen und andere Kleingruppen und Treffen abgesagt werden, heißt es nicht, dass man auf den Austausch und die gemeinsame Zeit verzichten muss!

Es gibt einige Möglichkeiten, um z.B. ein gemeinsames Online-Video-Treffen abzuhalten. Dazu zählen z.B. Skype (hier eine Skype Anleitung; man muss sich registrieren) oder Zoom (Zoom Download). Mit jedem PC, Smartphone oder Tablet kannst du wirklich einfach an einem solchen Video-Treffen teilnehmen! Bei Verwendung von ZOOM kann man sogar einfach per Telefon zum normalen Ortstarif dran teilnehmen!

Da “Zoom” in der freien Version lediglich ein 40 minütiges Videotreffen zulässt, haben wir als Gemeinde auch einen Account erstellt, mit dem sich auch längere Treffen durchführen lassen – in wirklich guter Qualität. Bei Interesse dies für deine Kleingruppe zu verwenden, melde dich bei Lennart!

  • eine wirklich gute & einfach Erklärung zur Installation und Verwendung von ZOOM findest du hier
  • eine Anleitung zum Erstellen einer Gruppen-Konferenz in Skype gibt es hier (Registrierung eines Accounts bereits vorausgesetzt)

Bei Interesse eine reine Telefon-Konferenz als Treffen für eine Kleingruppe zu veranstalten, bietet die Telekom hier einen kostenfreien Dienst für Telefonkonferenzen an.

So sieht eine Connect-Gruppe über ZOOM aus: