Skip to main content

Mit einem ganz neuen Tool wollen wir uns mal wieder am Sonntag nach dem Gottesdienst zur virtuellen Gemeinschaft treffen – „wonder.me“ heißt das Tool. Direkt im Anschluss des Gottesdienstes soll im virtuellen Raum „Begegnungen“ stattfinden! Nach dem kurzen Vorbereiten auf das Treffen, durch Testen von Kamera und Mikrofon und die Aufnahme eines kurzen Selfies, gelangt man in einen virtuellen Raum, durch den man sich „bewegen“ kann, um andere Leute zu treffen.

Man kann sich einfach auf andere Leute zubewegen und „neben sie“ stellen, und sogleich kann man einander live sehen und miteinander sprechen. Weitere Personen können dazukommen und gemeinsam sprechen, aber auch private Unterhaltungen sind mal möglich.

Unser Raum ist eine schöne Wiese – fühlt euch frei euch herumzubewegen und mit verschiedenen Leuten zu sprechen. Es gibt bestimmte Gebiete, wo man sich gezielt z.B. über die Predigt austauschen kann, oder auch, wenn man Gebet sucht, findet man hoffentlich Leute, die für- und miteinander beten.

Zu unserem CGM Gottesdienst-Wonder.me-Raum kommst du hier über diesen Link: https://www.wonder.me/r?id=3d3cbed7-3eb9-4006-a4ca-33c874130fa9

Ein paar (technische) Tipps:

Um das Tool richtig zu nutzen, solltest du am besten ein Notebook oder PC nutzen. Auf dem Smartphone könnte alles recht klein und unübersichtlich sein. Leider gibt es das Tool bisher nur in englischer Sprache, was jedoch wirklich keine große Hürde darstellt, da vieles bebildert ist und selbsterklärend.

Eine kleine bebilderte Anleitung als Hilfe, kannst du hier einsehen.

Stell dir vor das „Spielfeld“ wäre ein Raum/Ort in dem viele Menschen sind. Du siehst eine Person oder eine Gruppe und hast Lust mit ihm/ihnen zu sprechen. Im Raum kannst du einfach hingehen, hier musst Du Dein Bild auf das Bild des anderen bewegen. Drücke dazu die linke Maustaste und schiebe dein Bild dann auf das Bild der anderen Person oder Gruppe. In dem Moment wo um eure Bild(er) ein Kreis aufgeht, geht für euch eine eigene Videokonferenzfenster auf.

Wenn du aus der Runde raus und mit jemand anderen sprechen willst, nimmst du einfach dein Bild mit der Maus und ziehst weiter. Das Spielfeld kannst zu zoomen und schieben, ähnlich wie in Google Maps. So kannst du auch reinzoomen um ein Person am Bild besser zu erkennen.