Skip to main content

Wir greifen nicht nach den Sternen, aber wir ergreifen die Kräfte des Himmels.

So steht es in jeder der vierteljährlich erscheinenden Infomail der Gebetsinitiative des MV. Wir haben uns in der MV-DNA die Verdoppelung unserer Mitgliederzahlen und die Gründung von zwanzig Gemeinden bis 2025 auf die Fahnen geschrieben haben. Das erscheint fast wie ein Griff nach den Sternen: unerreichbar, an den Realitäten vorbei. Aber eben nur, wenn wir die Rechnung ohne Gott aufmachen und uns an unseren bisherigen Erfahrungen orientieren.

Die MV-Gebetsinitiative geht einen alternativen Weg. Weil Gott uns klar ermutigt hat, mit Jesaja 54,1ff Wachstum zu erwarten, nehmen wir ihn beim Wort und erbitten von ihm die Erfüllung seiner Verheißung.

 

Über diesen Link kannst du am 28.04. um 19:30 Uhr teilnehmen.